Donnerstag , 14 November 2019
Startseite » Angebote » Reise-Angebote & Last-Minute-Schnäppchen » Thailand » Thailand-Urlaub: 11 Tage auf Phuket im 4* Resort im März 2016 unter 1.000 € p.P.

Thailand-Urlaub: 11 Tage auf Phuket im 4* Resort im März 2016 unter 1.000 € p.P.

› Traumreise an Traumstrand


Thailand-Reise im März 2016: 11 Tage auf Phuket im 4* Friendship Beach Waterfront Resort gibt's ab Berlin-Tegel für 961 € pro Person.

Neues Jahr, neues Glück: Ein guter Beginn für 2016 ist der Aufenthalt in einem 4-Sterne-Hotel in Thailand für Frühbucher. Das diesmal von mir gefundene Thailand-Angebot beinhaltet:

  • Unterkunft im Hotel Friendship Beach Waterfront Resort, Rawai, Phuket (4-Sterne-Hotel)
  • Dauer: 11 Tage
  • Verpflegung: Frühstück
  • Transfer

Das Friendship Beach Waterfront Resort im kleinen Ort Rawai auf der Insel Phuket gelegen ist nur 20 Meter vom Strand entfernt und bietet für 961 € pro Person im Doppelzimmer ab Berlin-Tegel vom 14.3.2016 bis zum 25.3.2016 eine gute Unterkunft, Strandnähe und WLAN im Hotel zum günstigen Preis. Vom Hotel aus werden Shuttle-Busfahrten in die Stadt Phuket angeboten.

Thailand-Urlaub auf Phuket im Friendship Beach Waterfront Resort für 11 Tage über Holidaycheck

Thailand-Urlaub auf Phuket im Friendship Beach Waterfront Resort für 11 Tage über Holidaycheck unter 1.000 € pro Person

Das Hotel ist auf Holidaycheck mit 4,9 von 6 Sonnen, einer Weiterempfehlungsquote von 100% und bei Tripadvisor mit 4,5 von 5 Punkten bewertet worden. Zum Waterfront-Komplex gehört noch ein Wellness-Center, das Hotelgäste – teilweise gegen Bezahlung – mitnutzen können. Der nur wenige Meter entfernte Sandstrand ist sauber und gut gepflegt und bietet im März noch genügend trockene Tage zum Baden und Entspannen.

Einschätzung & Bewertung


„Das 4-Sterne-Hotel Friendship Beach Waterfront Resort bietet zusammen mit dem Wellnesscenter und dem gleichnamigen Strandrestaurant eine schöne Anlage, die zusammen alles haben, was sich der Gast wünscht.“

Das sagt die Reisegiraffe:  „Eine gelungene Anlage, deren Gäste sich rundherum wohl fühlen können.“ 

Direkt zum Angebot »

Über Jürgen

Jürgen liebt Reisen und hatte das Glück, seine Leidenschaft viele Jahre auch beruflich ausüben zu können. Da hat er viel erlebt und freut sich nun darauf, bei der ReiseGiraffe andere von seinen Erfahrungen profitieren zu lassen. Das erlaubt ihm, zwischen echten Schnäppchen und Billigangeboten zu unterscheiden, und so für euch die Spreu vom Weizen zu trennen. Letzte große Reisen waren Thailand, Vietnam, China, Taiwan, Korea, Japan, Philipinnen, Malaysia, Singapur, Indonesien, Australien der gesamte Mittlere Osten und besonders intensiv USA und Kanada.