Freitag , 22 Oktober 2021
Startseite » Angebote » Reise-Angebote & Last-Minute-Schnäppchen » Spanien » Mallorca » Frühling auf Mallorca im 4* Hotel JS Palma Stay

Frühling auf Mallorca im 4* Hotel JS Palma Stay

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

Habt ihr Zeit und Lust, im Frühjahr 2016 7 Nächte auf Mallorca zu verbringen? Dann schlägt euch die ReiseGiraffe ein gutes Angebot vor, beispielsweise vom 7.4.2016 bis 14.4.2016 mit Air Berlin Holidays für 7 Nächte ins 4 Sterne Hotel JS Palma Stay in Can Pastilla, Mallorca, ab Berlin zu 366 € pro Person im Doppelzimmer bei Buchung für und Belegung mit 2 Erwachsenen.

Dieser Preis beinhaltet:

  • Hin-und Rückflug mit Air Berlin ab Berlin Tegel
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen auf Mallorca
  • Halbpension
  • WLAN in der ganzen Anlage ohne Gebühr

Das Hotel ist bei Holidaycheck mit sehr guten 5,1 von 6 Sonnen, einer Weiterempfehlungsquote von 95% und bei Tripadvisor mit 4,5 von 5 Punkten bewertet und dem Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnet worden.

Das direkt am Strand gelegene Hotel ist nur ca. 10 Minuten vom Flughafen entfernt, liegt sehr günstig zwischen Palma und dem Ballermann und ermöglicht, viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen. Auch in der Nähe befinden sich Geschäfte und Supermärkte, also ist auch das Einkaufen kein Problem. Da Kinder erst ab 16 Jahre gebucht werden können, ist am Tage Ruhe und Erholung angesagt, die nur bei ungünstigem Wind durch Flugzeuglärm beeinträchtigt werden können.

Wenn ihr mehr von Mallorca sehen wollt, solltet ihr euch ein Auto mieten und ins Innere der Insel und an die Nordostküste fahren, um die zu dieser Jahreszeit wunderschöne Blütenpracht der Obstbäume, speziell der Mandelbäume zu bewundern. Es lohnt sich!

Über Jürgen

Jürgen liebt Reisen und hatte das Glück, seine Leidenschaft viele Jahre auch beruflich ausüben zu können. Da hat er viel erlebt und freut sich nun darauf, bei der ReiseGiraffe andere von seinen Erfahrungen profitieren zu lassen. Das erlaubt ihm, zwischen echten Schnäppchen und Billigangeboten zu unterscheiden, und so für euch die Spreu vom Weizen zu trennen. Letzte große Reisen waren Thailand, Vietnam, China, Taiwan, Korea, Japan, Philipinnen, Malaysia, Singapur, Indonesien, Australien der gesamte Mittlere Osten und besonders intensiv USA und Kanada.