Mittwoch , 25 Mai 2022
Startseite » Angebote » Reise-Angebote & Last-Minute-Schnäppchen » Last-minute-Angebot: 1 Woche Madeira im 4* Calheta Beach Hotel ab 332 € p.P. bei Neckermann Reisen

Last-minute-Angebot: 1 Woche Madeira im 4* Calheta Beach Hotel ab 332 € p.P. bei Neckermann Reisen

› Hotel Calheta Beach direkt am Strand - Reise inkl. Flug


Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links (Werbelinks). Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werden wir mit einer Provision beteiligt. Für euch entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie ihr ein Produkt kauft, bleibt natürlich euch überlassen.

4* Hotel Calheta Beach: 1 Woche Madeira Last-Minute buchen. Ab 332 € pro Person im Januar / Februar 2016 über Neckermann Reisen.

Wer im neuen Jahr gleich bei ein paar freien Tagen Energie sammeln will, sollte bei Neckermann Reisen vorbeiklicken. Aktuell bucht ihr nämlich 1 Woche Madeira Last-Minute im 4* Hotel Calheta Beach mit guten Bewertungen inklusive Flug ab 332 € p.P. Der Preis gilt pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück. Das Hotel Calheta Beach befindet sich im Süden der Insel direkt am Strand und bringt es auf eine HolidayCheck-Weiterempfehlung von 80 Prozent sowie auf eine Bewertung mit 4,8 von 6 Sonnen.

Madeira Calheta Beach günstig bei Neckermann Reisen

Last minute Madeira Urlaub: Im Calheta Beach mietet ihr euch günstig eine Woche ein – direkt am Strand. Über Neckermann Reisen.

Neckermann Reisen: Madeira Last-Minute Angebot mit 7 Übernachtungen im 4* Hotel

Reisetermine für das Madeira Last-Minute Angebot im Calheta Beach Hotel liegen zwischen dem 5. Januar und Ende Februar 2016. Der Abflug erfolgt von unterschiedlichen deutschen Flughäfen in Berlin, Frankfurt, Düsseldorf oder Stuttgart. Im Preis inbegriffen sind je 7 Nächte sowie Frühstück. Das Hotel verfügt über verschiedene Wellness-Angebote und einen Fitnessraum. Der Flughafentransfer ist nicht im Preis enthalten.

Beachtet, dass die Wassertemperatur im Januar bei durchschnittlich 18 Grad Celsius liegt. Die Lufttemperatur beträgt maximal etwa 19 Grad Celsius – somit ist es nicht zu heiß, um verschiedene Wanderungen auf der bergigen Insel zu unternehmen.

Einschätzung & Bewertung


„Wer im Januar gerne in die Sonne will, es aber nicht zu heiß werden soll, ist auf Madeira gut aufgehoben. Der Preis ist zumindest ein gutes Schnäppchen, das euch den Start ins Jahr 2016 versüßt.“

Über Steffi

Steffi begibt sich gern auf Nordlicht-Jagd quer durch Island oder macht sich an die Erkundung verlassener Schlösser in Schottland. Wie gut, dass die ReiseGiraffe Steffi begleitet, schließlich entdeckt sie mit ihrem langen Hals die besten Reiseangebote zuallererst. Bis sich Steffi ins nächste Abenteuer stürzt, berichtet sie deshalb mit Vergnügen von den Geheimtipps, die die ReiseGiraffe ihr verrät.